Ich finde, das ist eine interessante Frage,die ich gerne beantworten will. Eigentlich ist es ganz einfach. Doch lesen Sie selbst:

Unser allseits geschätzter und angesehener Mitarbeiter Jan Großenbach ist inzwischen 25 Jahre (Stichtag war der  1.8.2017) bei der Firma Reichert ohne Unterbrechung beschäftigt. Das will was heißen. Er hat bei uns mit seiner Ausbildung begonnen und bereits während des zweiten Lehrjahres wurden seine Talente offenbar, so dass er schon eigenständig unsere Kunden bedienen konnte. Inzwischen ist er überwiegend im Kundendienst tätig. Ob Wartungen, Reparaturen oder auch Neuinstallationen – alles kein Problem für unseren „Speedy“.

Ganz herzlichen Dank an dieser Stelle nochmal für die Treue und den unermüdlichen Einsatz.

Natürlich haben wir das im Kollegenkreis gebührend gefeiert, wie man im unteren Bild sehen kann ( Kuchen und Geschenk). Doch was hat das ganze mit Afrika zu tun? – ganz einfach: Jan ist nämlich Familienvater und hat zwei kleinere Kinder. Als kleines Dankeschön schicken wir ihn und seine Familie ins „deutsche Afrika“ nach Hannover. Dort kann man eine kleine Safari unternehmen und freilaufende afrikanische Tiere bestaunen. Wir wünschen ihm und seiner Familie viel Spaß dabei und freuen uns auf die kommende 25 Jahre mit Jan.